USC Maritime Invest

Die USC Maritime Invest wurde im Jahr 2013 gegründet, um Kapital von Reedereien und Investoren zu bündeln. In Zeiten schwieriger Märkte gibt es immer auch gute Gelegenheiten, günstige Einkaufspreise zum Auf- und Ausbau einer Reederei zu nutzen. Über die USC Maritime Invest erhalten Investoren Zugang zu einem Reedereibetrieb mit langjährigem Know-How und einer derzeitigen Flotte von 11 Schiffen, jedoch frei von den Schwierigkeiten und Belastungen, welche eben der gleiche schwierige Markt mit sich bringen kann. Hierzu nutzt die Geschäftsleitung ihr weit verzweigtes Netzwerk und ihren Marktzugang, um auch abseits der klassischen Direktinvestments in Schiffe sämtliche Investitionsmöglichkeiten zu realisieren.